Franziska Storm

Storm_img

Franziska Storm (sie/ihr) ist studentische Hilfskraft bei W7. Sie studiert Geschlechter- und Diversitätsforschung (M.A.) an der Georg-August-Universität in Göttingen und hat einen Abschluss in Geschlechterforschung und Wirtschafts-/Sozialgeschichte (B.A.). Bevor sie bei W7 angefangen hat, hat sie als studentische Hilfskraft an der Georg-August-Universität in einem BMEL-Projekt zu Frauen in der Landwirtschaft in Deutschland gearbeitet. An ihrer Universität ist sie in einem studentischen Projekt namens „Break the Bloody Taboo“ zur Entstigmatisierung der Menstruation und für kostenlose Menstruationsprodukte involviert. Sie ist dort außerdem in einer Lenkungsgruppe zur Antidiskriminierungsstrategie der Universität und aktives Mitglied der Geschlechterforschungsfachschaft. Bevor sie ihr Studium begonnen hatte, war sie im Einzelhandel und der Gastronomie tätig und war zuletzt Assistant Store Managerin eines internationalen Beauty-Unternehmens gewesen.

Franziska Storm

Storm_img

Franziska Storm (she/her) is a student assistant at W7. She studies Gender & Diversity Studies (M.A.) at the Georg-August-University Göttingen and has a B.A. in Gender Studies and Economic and Social History. Previously she worked as a student assistant at the Georg -August-University in a BMEL project to women in agriculture in Germany. At university she is engaged in the student-lead project „Break the Bloody Taboo“ to destigmatize menstruation and offer free menstrual hygiene products on campus. She is also involved in a working group regarding the anti-discrimination strategy of her university and is an active member of the gender studies student council in Göttingen. Before her studies she worked in retail and hospitality and used to be an assistant store manager for an international beauty company.