Marion Lüttig

lüttig

Marion Lüttig (she/her/hers) has been an honorary board member of LesbenRing e.V., the lesbian umbrella organization in Germany, since 2019. Her focus is on lesbian-queer representation in political processes, the diversity of families and their legal protection as well as an intersectional approach to the work of the association.
She studied Theater, Film and Television Studies, Sociology & Anglo-American History and Waldorf Education in Cologne, Berlin and Mannheim.
After stations in Frankfurt, London, Cologne, Berlin and Mannheim, she has been working in Munich for the “Rainbow Family Center” since 2017 and is also an honorary city councilor since 2020.

Marion Lüttig

lüttig

Marion Lüttig ist seit 2019 ehrenamtliches Vorstandsmitglied des LesbenRing e.V., dem lesbischen* Dachverband in Deutschland. Ihr Fokus liegt auf der lesbisch-queeren Repräsentanz in politischen Prozessen, der Vielfalt von Familien und deren rechtlicher Absicherung sowie einer intersektionalen Betrachtungsweise der verbandlichen Arbeit.
Sie studierte Theater-, Film und Fernsehwissenschaft, Soziologie & Anglo-Amerikanische Geschichte und Waldorfpädagogik in Köln, Berlin und Mannheim.

Nach Stationen in Frankfurt, London, Köln, Berlin und Mannheim arbeitet sie seit 2017 in München für das „Regenbogen-Familienzentrum“ und ist darüber hinaus ehrenamtliche Stadträtin seit 2020.